Montag, 17. Juni 2019
 

Tier in Notlage


Zugriffe 873
Einsatzort Details

Guxhagen, Untergasse
Datum 09.06.2019
Alarmierungszeit 11:29 Uhr
Einsatzende 15:50 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 21 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 1:14
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Guxhagen
Feuerwehr Ellenberg
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Mannschaftstransportfahrzeug
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Zu einer Tier Rettung wurde die Feuerwehr Guxhagen und Ellenberg am Pfingstsonntag gegen halb Zwölf alarmiert. Ein ausgebrochener Jungbulle war zwischen Büchenwerra und Guxhagen in die Fulda geraten. Bei eintreffen der Einsatzkräfte war das Tier bereits wieder an Land und flüchtet Richtung Guxhagen. Als das Tier in Guxhagen eingetroffen war, konnte es in einem zusammenhängenden Gartenbereich in der Untergasse festgesetzt werden. Da das Tier sehr aufgeregt war, reagierte es auf Kontakt mit Menschen aggressiv, daher wurde der Bereich um die Untergasse abgesperrt. Nach einiger Zeit konnte dem Jungbullen ein Beruhigungsmittel verabreicht werden und mit Unterstützung des Besitzers sowie weitern Landwirten eingefangen werden.

       

      Besucher

      Heute 49 Gestern 155 Woche 49 Monat 2674 Insgesamt 259534

      Aktuell sind 196 Gäste und keine Mitglieder online