Montag, 17. Juni 2019
 

Treibstoffspur


Zugriffe 462
Einsatzort Details

Guxhagen, Dörnhagenerstr.
Datum 21.12.2018
Alarmierungszeit 15:13 Uhr
Einsatzende 16:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer B.Busch, M.Jutzi
Einsatzleiter M.Brandenstein
Mannschaftsstärke 1:10
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Guxhagen
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   Einsatzleitwagen  Gerätewagen Logistik  Mannschaftstransportfahrzeug  Löschgruppenfahrzeug
    Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Am Freitagnachmittag wurden die Feuerwehr Guxhagen mit dem Alarmstichwort H1 - Treibstoffspur in die Dörnhagenerstraße alarmiert.

    Schon auf der Anfahrt zum Gerätehaus war klar das es sich hierbei um eine größere Treibstoffspur handelte und die Straße dadurch sehr rutschig war.

    Die Einsatzkräfte sperrten die Dörnhagenerstraße voll und streuten die ca. 1,2 km lange Treibstoffspur ab. 

    Im Einsatzverlauf stellte sich heraus das die durch ein LKW verursacht Spur, sich von Kassel-Waldau bis nach Guxhagen zog.

    Nach dem der Bereich in der Ortslage Guxhagen abgestreut war, stellten die Einsatzkräfte noch Warnschilder auf und rückten anschließend ein.

     

    Besucher

    Heute 52 Gestern 155 Woche 52 Monat 2677 Insgesamt 259537

    Aktuell sind 206 Gäste und keine Mitglieder online